Mich interessiert,
was Sie bewegt.

Nach meinem Studium des Sozialwesens in Mannheim war ich zunächst in der kirchlichen Jugendbildung tätig.
Anschließend lernte ich als Geschäftsführer eines Jugendhilfeträgers die Anforderungen an Führungskräfte in der Sozialwirtschaft intensiv kennen.
Als Dozent der Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes konnte ich schließlich meine Erkenntnisse mit vielen Menschen aus der Praxis teilen und weiter entwickeln.
Durch meinen beruflichen Werdegang habe ich vieles von dem gelernt und erfahren, was Menschen und Organisationen wirksam(er) werden lässt -
und entdecke immer wieder Neues.

In meiner Arbeit prägt mich insbesondere meine langjährige Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn.
Weitere wichtige Schritte waren eine Weiterbildung in Controlling bei der VWA Freiburg, eine Ausbildung zum Coach beim "zak" in Basel/ Schweiz sowie die Ausbildung zum Wirtschaftsmediator bei "zweisicht" in Freiburg.


Ich bin 1967 in Baden-Baden geboren, Vater von drei ziemlich erwachsenen Kindern und wohne seit vielen Jahren in Freiburg im Breisgau.